Rollrasen Icon

Unsere Lieferbedingungen

Rollrasenbestellung

Rollrasen wird auf Paletten aufgeladen
geschälter Rollrasen
Rollrasen auf Palette

  • Liefertermine sind 3 Werktage im voraus zu vereinbaren
  • Angegebene Lieferzeiten sind Richtzeiten, sodaß der Verkäufer für verspätete Ankunft nicht haftbar gemacht werden kann
  • Das Wetterrisiko trägt der Empfänger, bestellter und bereits geernter Rollrasen kann nicht zurückgenommen werden
  • Die Entladung der Paletten erfolgt, wenn nicht ausdrücklich anders vereinbart, durch den Empfänger
  • Rollrasen ist nach Belieferung unverzüglich zu entladen. Wartekosten des Spediteurs gehen zu Lasten des Käufers.
  • Bis zu 5% Eintrocknung/Bruch sind zuverlässig und gehen nicht zu Lasten des Verkäufers
  • Reklamationen müssen spätenstens 24 Stunden nach Erhalt des Rasens erfolgen. Bei rechtzeitig nachgewiesenen Mängeln haftet der Verkäufer bis zur Höhe des für den Rollrasen berechneten Betrages, z.B. durch kostenlose Ersatzlieferung, eine weitergehende Haftung wird abgelehnt
  • Bei Frost, Schnee oder starker Nässe wird nicht geschält
  • Bei Privatkunden bzw. Neukunden besteht der Verkäufer auf Bezahlung im voraus